Monatsarchiv: Mai 2012

Über Krankheiten, Schlangenfänger, alte Sitten und Gebräuche, Umwelt, Miteinander, Bärbel Mohr und Karen Kingston

      Gestern lernte ich noch einen neuen gefährlichen Beruf kennen. Ausüben möchte ich den nicht, aber Schlangenfänger tun in jeder Hinsicht ein gutes Werk. Pro Schlange bekommen sie zwischen 20 und 120 Euro. Für die Verhältnisse im Iran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die etwas andere Goldsuche, Depressionen und Franz Beckenbauer

Gestern war ein schöner Tag. Wir waren bei Breuni in Sifi. Nachmittags haben wir die Kehrwoche (darüber werde ich mal gesondert schreiben 😉 )eingehalten. Da war ich doch froh, dass ich das – zuhause – nicht mehr machen muss. Abends … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutschlands Servicewüste samt Volker Pispers

Irgendwie hatten wir heute einen doofen Tag. Zuerst fuhren wir von Stuttgart nach Metzingen, also nach Boss-City. Zuerst fanden wir es super toll, dass man dort im Parkhaus Parkgebühr bezahlen mussten. (eine halbe Stunde ist gratis, aber WER schafft das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen